So schmeckt
das Pitztal

Die Bergland-Küche ist das Reich von Seniorchef Alois und Joachim, die hier mit ihrem eingespielten Team herrliche Kreationen zaubern. Beste Zutaten aus der Region und Rezepte, die schon seit Generationen überliefert werden, lassen hier Köstlichkeiten entstehen. Und seine Kasknödel, Schlutzkrapfen oder der flaumige Kaiserschmarren lassen das „Mmmhmm“ und „Ohhh“ im Speisesaal laut erklingen.

Speisen

Keine Kompromisse bei Qualität und Genuss gibt es mit den Gerichten aus der Bergland-Küche

  • Frühstück
  • Abendessen
  • Kräutergarten
  • Pitztal regional
Frühstück

Frisch und direkt aus der Region sind die Köstlichkeiten, die morgens an das Bergland Frühstücksbuffet locken. Herzhafte Spezialitäten, knusprige Müslis und süße Leckerbissen. Produkte, die direkt von Pitztaler Bauern geliefert werden, garantieren authentischen Genuss.

Abendessen

Am Abend verwöhnen wir Sie mit kulinarischen Spezialitäten in vier Gängen, mit Wahl der Hauptspeise. Direkt aus den Wäldern und Bächen des Pitztales finden wunderbare Köstlichkeiten ihren Weg auf die Teller, begleitet von edlen Tropfen aus unserem Weinkeller.

Kräutergarten

Liebevoll gepflegt wird unser hoteleigener Kräutergarten von Frühling bis Herbst. Von Minze bis Petersilie, von Salbei bis Basilikum - frisch gezupft, entfalten die aromatischen Kräuter ihren vollen Geschmack in unseren Gerichten.

Pitztal regional

Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und können uns auf die Qualität der gelieferten Produkte verlassen. Frisch verarbeiten wir Fleisch, Gemüse und Salate zu herrlichen Gerichten und machen so den authentischen Geschmack des Pitztals erlebbar.

Drei-Sterne-Superior Hotel im Pitztal

Sie haben einen herrlichen Tag in der Natur des Pitztals verbracht und die vielfältige Flora und Fauna im Naturpark Kaunergrat erkundet? Dann freuen Sie sich bestimmt schon auf entspannende Momente in der Almsauna. Genießen Sie den Augenblick und erholen Sie sich in Ihrem komfortablen Zimmer im Hotel Bergland.